Archiv bis und mit 14. Januar, 2004

« Zurück | Forum
Themen » Schweiz - Studio, Club, Salon, Sauna, Girls (Hetero) » Region Zürich » Club Globe, Schwerzenbach/ZH » Girls Erfahrungsberichte » Archiv 2004 - 2007 » Archiv bis und mit 14. Januar, 2004 Altes Forum! Zum neuen Forum mit aktuellen Berichte geht es HIER weiter.

Autor Beitrag
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

Tigerboy (tigerboy)
Mitglied
Benutzername: tigerboy

Nummer des Beitrags: 153
Registriert: 01-2003
Veröffentlicht am Donnerstag, 08. Januar 2004 - 18:08 Uhr:   

Von Morgen an habe ich ein Problem mehr wenn ich mich in die "Region Zürich verlaufe ", grins,WOHIN des Weges ?

Ins CL oder Blue Moon oder Calipso oder ins Globe. Oder noch weiter ins Zeus..

Resümee : In Zürich habt Ihr die besseren einschlägigen Clubs, dafür haben wir in Basel das schönere Fussballstadion !!

Ein Tiger der mit neidvollem Seitenblick nach Zürich lugt
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

matador (matador)
Mitglied
Benutzername: matador

Nummer des Beitrags: 221
Registriert: 06-2003
Veröffentlicht am Donnerstag, 08. Januar 2004 - 18:10 Uhr:   

@ Sittenstrolch: würdest du schon länger hier im ST mitlesen und posten, wüsstest du, dass meine postings nicht immer "cum grano salis" zu nehmen sind!

Ich wünsch dir viel spass im Globe und erwarte gespannt deinen erlebnisbericht!

In diesem Sinne Happy Hunting!
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

zappo32 (zappo32)
Erfahrenes Mitglied
Benutzername: zappo32

Nummer des Beitrags: 537
Registriert: 07-2001
Veröffentlicht am Freitag, 09. Januar 2004 - 13:51 Uhr:   

@Tigerboy N O C H !!!!! Noch habt Ihr das schönere Stadion, sobald unseres dann endlich einmal gebaut ist, sofern das überhaupt einmal gebaut ist, dann ist unseres auch gleich das schönere, zumal Eures dann bereits etwa 20-30 Jahre auf dem Buckel haben wird!!!! :-):-)


zappo
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

Allegro (androcur)
Neues Mitglied
Benutzername: androcur

Nummer des Beitrags: 13
Registriert: 05-2003
Veröffentlicht am Freitag, 09. Januar 2004 - 17:38 Uhr:   

Ich hoffe nur, dass in den nächsten Tagen möglichst viele ST-Leser in den Globe-Club rennen, damit ich endlich mal all die Girls vom CL, Studio 28, star für mich alleine habe !! **grins**
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

Kurt Blume (blume)
Mitglied
Benutzername: blume

Nummer des Beitrags: 155
Registriert: 07-2002
Veröffentlicht am Freitag, 09. Januar 2004 - 18:13 Uhr:   

@Tigerboy & Zappo

und bis dann spielen wir auch wieder den bessern Fussball

Sorry für den Abschweifer in diesem Tread...

Gruss
Kurt
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

sexlover (sexlover)
Neues Mitglied
Benutzername: sexlover

Nummer des Beitrags: 46
Registriert: 02-1999
Veröffentlicht am Freitag, 09. Januar 2004 - 23:29 Uhr:   

Also.. ich habe den Club-Globe-Test gemacht und muss sagen, der Club ist für Zürich eine echte Bereicherug: Der Club ist auf zwei Etagen verteilt, wobei es im ersten Stock eigentlich ausschliesslich die Zimmer und die Garderbote mit einer (Massen-)Dusche hat.. (die Namen versprechen hier etwas gar viel.. es handelt sich um wirklich kleine, bescheidene Zimmer, die alle in Reih und Glied nebeneinander liegen.. vom Ablauf her ist es so, dass man zuerst den Eintritt bezahlt (90.-), dafür einen Schlüssel für ein Wertsachen-Kästchen in Sichtweite des Empfangs und ein Garderobekästchen im ersten Stock erhält - zusammen mit zwei Tüchlein.. danach schaut man sich am besten im Parterre um und lässt den Club etwas auf sich einwirken.. auf den ersten Blick wirkt er grösser, als er wirklich ist, aber das ganze ist wirklich mit viel Liebe zum (kitschigen) Detail gemacht.. es hat viele Nischen mit Sofas, etc... ein "Bistro", wo man kostelos alkohlfreie Getränke und gegen Aufpreis alkoholhaltige Getränke konsumieren kann und von einem Essens-Lieferdienst auch eine warme Mahlzeit ordern kann (was aber ca. 30 Minuten dauert). Daneben hat es im Parterre noch ein "Sexkino" (ein Beamer,der nonstop Pornos projeziert), einen (und nur einen) Whirpool für max 2x2 Leute, einen "Swimmingpool" (läppisch klein), eine Sauna, ein Solarium und halt eben zahlreiche Sitzgelegenheiten... wirklich alles ok.. für meinen Geschmack ist das Zeus und das Sakura Fantasyland eben doch nochmals eine Stufe grosszügiger - v.a. von den Raumverhältnissen.. aber was solls.. das ganze ist wirklich sehr nett und gibt wirklich keinen Anlass zu meckern...
Von der Anlage her ist aber noch beizufügen, dass man Diskretion vergessen kann.. schon der Eingang ist riesig an geschrieben und im Club latscht man halt herum und ist unter den Gästen.. wie halt in Sauna-Clubs üblich... aber ein diskreter Besuch für eine kurze Nummer kann man vergessen.
Nun zum Wichtigsten - den Girls... offiziell hatte es 13 Girls, aber massiv mehr Männer.. es hatte schlicht zuwenig Girls.. zwei davon sind dann offensichtlich um 22 Uhr auch noch gegangen.. naja, das sind wohl Startschwierigkeiten.. was ich an Girls gesehen habe war ok, da ist wohl wirklich für jeden Geschmack etwas dabei.. ich habe mich für "Lilly" entschieden - eine blonde, ziemlich dünne Deutsche, würde sie mal auf Mitte Zwanzig schätzen und doch mit SEHR grosser Erfahrung im Geschäft - wie wohl die meisten Mädchen in diesem Club.. was betreffend dem Service aber kein Problem war.. ich hab sie eine Stunde gebucht, sie hat sich wirklich Mühe gegeben und 240.- für eine Stunde ist doch wirklich fair.. (auch wenn die 60Min wohl eher 30-45Min effektiv im Zimmer sind, der Rest halt etwas herumgeplänker im Whirlpool, etc. wo dann der übergang zum nächsten Kunden auch schon aufgegleist wird..) Aber betreffend Service muss man sagen ist das wirklcih ok.. und die Mädchen kassieren die 240.- wirklich selber.. Anblasen war ohne, danach habe ich ohnehin auf einem Kondom bestanden.. ich denke aber, die Girls kennen da nicht soviele Tabus.. wirklich bahnbrechend war das Ganze nicht und für meinen Geschmack geben sich die Club-Life Girls doch nochmals deutlich mehr Mühe, aber für den Preis sicher mehr als ok..

Wer einfach eine halbe Stunde geilen Sex will, ohne das Club-Rundrum fährt wohl im Club Life mindest ebenso gut zu ähnlihen Preisen (wenn man den Eintritt mitrechnet), aber das rundherum macht den Club Globe sicher zu einer Bereicherung.. Nicht der Überflieger, aber eine Bereicherung...
und wenn es denn auch noch mehr Mädchen hat (Männer hatte es doch ziemlich viele), noch viel mehr...
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

Gandalf (gandalf)
Junior Mitglied
Benutzername: gandalf

Nummer des Beitrags: 75
Registriert: 01-2003
Veröffentlicht am Samstag, 10. Januar 2004 - 03:57 Uhr:   

@ Chomi

Vielen Dank für die Ausführungen. Hätte es nicht besser gekonnt. Hoffentlich ist nun Tomcat überzeugt.

Gruss
Gandalf.
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

Marki (marki)
Neues Mitglied
Benutzername: marki

Nummer des Beitrags: 11
Registriert: 05-2003
Veröffentlicht am Samstag, 10. Januar 2004 - 09:31 Uhr:   

ich denke partys führt dieser clubs noch nicht. man müsste mal einen versuch wagen, wenn die auch partys einführen.
Preis/Leistungsverhältnis???
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

Don Sky (don_sky)
Neues Mitglied
Benutzername: don_sky

Nummer des Beitrags: 35
Registriert: 08-2003
Veröffentlicht am Samstag, 10. Januar 2004 - 14:54 Uhr:   

@sexlover

Herzlichen dank für deinen super Bericht. Ich werde noch etwas warten (so vielleicht bis nächste Woche !!) die 19100 Hits auf der Web-Site haben mich noch etwas abgeschreckt. So bin ich auch nicht überrascht, dass die Dreibeiner überhand hatte.

Don Sky
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

ranimal (ranimal)
Neues Mitglied
Benutzername: ranimal

Nummer des Beitrags: 18
Registriert: 11-2003
Veröffentlicht am Samstag, 10. Januar 2004 - 15:05 Uhr:   

Hallo zusammen, ich wollte heute Nachmittag einmal in den neuen Club Globe gehen, am Empfang teilte man mir mit das 5 Mädchen anwesend und " einige" Männer. Ich habe darauf verzichtet herauszufinden wieviel "einige" Männer sind, aber ich denke sicher doppelt so viele, wie Frauen anwesend waren. Deshalb habe ich es vorgezogen umzukehren und ein anderes Mal hereinzuschauen wenn es mehr Damen hat. Es wurde mir gesagt das am Nachmittag ca. ein Duzend Damen anwesend sein werden?
Gruss Ranimal
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

giorgione (giobi)
Neues Mitglied
Benutzername: giobi

Nummer des Beitrags: 14
Registriert: 01-2002
Veröffentlicht am Samstag, 10. Januar 2004 - 18:17 Uhr:   

Ciao Sexlover,
danke für die Bestätigung dass dieser Club, kitchig, klein, ohne Flair und teuer ist. Das warten hat ein Ende und nun werde ich doch lieber ins Atlantis oder BHH nach Frankfurt oder das PHG in Düsseldorf besuchen gehen. Schade aber da sind wir in der Schweiz um Meilen zurück. Hier noch einige Infos aus dem Forem:
https://www.rheinforum.de
und nun noch Happy Hunting im 2004
gruss giobi
P:S: Air Berlin für 39 chf...machts möglich!
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

Don Sky (don_sky)
Neues Mitglied
Benutzername: don_sky

Nummer des Beitrags: 36
Registriert: 08-2003
Veröffentlicht am Sonntag, 11. Januar 2004 - 00:37 Uhr:   

@giobi

Ich glaube, dass du mit deinem Urteil doch etwas sehr schnell bist. Ich kenne die Clubs Atlantis und Oase in Frankfurt beide sehr gut. Erkläre mir doch bitte, wie ich in 10' von Zürich in Frankfurt bin. Teuer - der Eintrittspreis mit 65 Euro ist in beiden Clubs umgerechnet teurer. Die Girls kosten 50 Euro – im Globe CHF 120.- mit dieser Differenz kann ich leben! Abwarten!

Don Sky
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

Hans Müller (tgingis)
Neues Mitglied
Benutzername: tgingis

Nummer des Beitrags: 1
Registriert: 12-2003
Veröffentlicht am Sonntag, 11. Januar 2004 - 02:52 Uhr:   

@don sky und giobi
Nach meinem Besuch im Globe muss ich Giobi absolut recht geben. Das Planet Happy Garden, Dolce vita, Fantasyland, BlueNote etc. sind preislich (Eintritt ab 30€ z.T mit einem Kontact, 30 Min ab 25€, 30 Min Verlängerung ab 25€, extras FO, FT, Anal etc. ab 25€) im Service, der Auswahl / Anzahl der Girls, dem Ambiente dem Globe noch um Meilen voraus. D.h. die preisliche Differenz kann dann doch um einiges höher ausfallen, vor allem, bei 1-2X im Monat ins dafür aber richtig. Zudem kann die Vorfreude 1h Flug mit Studium der Forumsberichte sehr anregend sein.

Aber don sky ich gebe auch dir recht wir werden sehen. Zur Zeit jedenfalls ziehe ich einen Abstecher in den Ruhrpott PHG oder nach Frankfurt etc. dem Globe vor auch wenn die Anfahrt/Flug etwas länger dauert, weil da weiss man(n) was man hat.

PS: Nichts desto trotz hoffe ich weiterhin, dass auch wir Schweizer bald in den Genuss eines wirklichen Sauna Clubs in unserer Nähe kommen, ganz nach den Vorbildern im Grossen Kanton im Norden.

Gruss Tgingis
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

Hans Müller (tgingis)
Neues Mitglied
Benutzername: tgingis

Nummer des Beitrags: 1
Registriert: 12-2003
Veröffentlicht am Sonntag, 11. Januar 2004 - 03:16 Uhr:   

PPS: Was ich ganz vergessen habe, der Bericht:
Der Club wurde ja schon ganz gut von sexlover beschrieben, daher beschränke ich mich auf den "Rest".
Habe aufgrund des extrem hohen Dreibeinerüberschusses eine lange Durststrecke auf mich nehmen müssen, und habe dann von der bezahlten Stunde, nur ca 40 - 45 Min bekommen. Zudem war der Service (eher mechanisch), nach einem anscheinend sehr anstrengenden Tag, doch eher eine Abfertigung, mit dem Ziel so schnell wie möglich zum Nächsten. Der Überschuss muss genutzt werden. Ich habe mich darauf hin zurückgezogen, da anscheinend die Unterbesetzung in der Zwischenzeit akut war und ich keine Lust auf eine noch längere Durststrecke hatte. Den Namen habe ich extra weggelassen, da der Service an einem Normaltag hoffentlich besser ist. Werde mich aber anderen postings mit dem gleichen Resultat falls nötig zu gegebener Zeit anschliessen.

Tgingis
PS: so hätt ich mich gerne gefühlt nickolaus
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

ranimal (ranimal)
Neues Mitglied
Benutzername: ranimal

Nummer des Beitrags: 20
Registriert: 11-2003
Veröffentlicht am Sonntag, 11. Januar 2004 - 09:51 Uhr:   

Kann jemand Auskunft über die Mädchen geben die sich im Club aufhalten, sind das neue oder uns Bekannte, z.B. aus Blue Moon oder Pascha?
Ranimal
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

giorgione (giobi)
Neues Mitglied
Benutzername: giobi

Nummer des Beitrags: 15
Registriert: 01-2002
Veröffentlicht am Sonntag, 11. Januar 2004 - 18:30 Uhr:   

Hans.....danke!
Vielleicht trifft mann sich ja bei Gelegenheit im PHG
Gruss Giobi
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

Pepsi Stefan (pepsi)
Erfahrenes Mitglied
Benutzername: pepsi

Nummer des Beitrags: 744
Registriert: 02-2002
Veröffentlicht am Sonntag, 11. Januar 2004 - 20:37 Uhr:   

ich war am freitag, dem eröffnungstag dort. mein "samstagmorgenposting" ging irgendwo verloren, der formummaster versicherte mir, es sei nicht der zensur zum opfer gefallen.

mittlerweile kann ich ja auch lesen, was meine mitstreiter erlebt haben, und meine bebachtungen waren eigentlich gleich, nur komme ich auf eine noch schlechtere bewertung.

also nochmals in kurzform:

es ging mir wie meistens bei so vollmundig angepriesenen clubs (das letzte mal beim aquapark colloseum): voller vorfreude und in der hodffnung, so eine mischung zwischen babylonia salzburg, atlantis frankfurt etc, zu finden, ist man erstmals enttäuscht.

eintritt chf 90.-
ziemlich viel mit (eher shiny) dekorationen gemacht, bistro=verpflegungsecke, extern alimentiert, kino: lcd-beamer mit pornofilmachen, 3 hotels ???, wellness zwar vollständig, aber die qualität und die grosszügigkeit fehlt (Inge's palace und Zeus setzen da schon Masstäbe in der CH), dann aber meiner meinung nach das wichtigste für solche clubs: die zimmer: zwar sauber (sind ja auch noch neu *grins*) aber klitzeklein und ohne sanitäreinrichtungen (mindestens diese, die man mit dem 1/2 h ticket frequentieren darf, ob es andere gibt, entzieht sich meiner erfahrung). also ich finde in einem neuen club sollte es mindestens ein lavabo und ein bidet oder eine dusche im zimmer haben. das nützt den WG's und den Kunden und gibt immer einen guten auftakt!

mädchen: ca. 10 statt den versprochenen 30

männer ca. 50 (bei den 90.- eintritt geht die rechnung da schon auf)

sex; die 1/2 h für 120.- entpuppt sich als das, was ich bei den "ticket-clubs" so im allgemeinen als nümmerchen geboten krtiege: 15 - 20 minuten auf der matte, der rest ist vor- und nachbereitung.


fazit: zur zeit ein absolutes no-go!


zahle ich 20.- franken mehr, dann habe ich im CL wunderschöne frauen, super zimmer, gross und (mindestens) mit dusche, einen service der eher 30 min. + ist (zB. wird mir im CL, wenn ich dann etwas schnell geschossen habe und nicht ein zweites mal lade, doch eine feine sportmassage, ein nettes gespräch oder irgend etwas angeboten)

zahle ich 60.- oder 70.- eintritt, dann kriege ich bei Inge oder im Zeus deutlich mehr im wellnessbereich.
Und löse ich eine Party im Ypsilon oder bei den obengenannten dann komme ich in bezug auf ambiance und sexangebot deutlich besser auf meine rechnung.

vielleicht, wenn man die erwartungen etwas runterschraubt, und wenn dann eines tages mehr mädchen dort arbeiten, dann könnte es wieder eine möglichkeit werden, aber eben für chf 210.- "grundangebot" ist zur zeit in der schweiz viel geileres zu haben.

peps





pepsi
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

seitensprung (seitensprung)
Neues Mitglied
Benutzername: seitensprung

Nummer des Beitrags: 8
Registriert: 11-2003
Veröffentlicht am Montag, 12. Januar 2004 - 17:02 Uhr:   

Der Eintrittspreis von Fr. 90.- ist deutlich zu hoch.
Wenn das Zeus Fr. 70.- kostet, dann dürfte dieser Laden höchstens Fr. 50.- Eintritt verlangen.

SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

Meier Hans (meier)
Neues Mitglied
Benutzername: meier

Nummer des Beitrags: 1
Registriert: 08-2003
Veröffentlicht am Dienstag, 13. Januar 2004 - 11:57 Uhr:   

Ich kann dem Kommentar von "seitensprung" nur beipflichten. War kurz rekognoszieren. Von bis zu 30 Damen "keine Spur". Es waren etwa 6 Damen anwesend. Auch die Fr. 120.-- pro Halbstunde sind nur ein Minimalpreis mit Minimalleistung. Jede weitere Leistung kostet mehr. Meine Meinung: Cäsi und Flip sind in dieser Region eindeutig besser.
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

Kurt Orbie (kurt2)
Mitglied
Benutzername: kurt2

Nummer des Beitrags: 109
Registriert: 08-2003
Veröffentlicht am Dienstag, 13. Januar 2004 - 17:43 Uhr:   

Nichts nervt so wie vollmundige Werbeversprechen, die nicht gehalten werden:
Zwei Müsterchen aus der "The Globe" Website:


Nichts auf der Welt ist so Mächtig, wie eine Idee deren Zeit gekommen ist (Mark Twain)

Lieber Gast

Wir würden uns freuen, wenn wir Dich als einer der Ersten auf unserer Weltreise empfangen dürfen!

Dein Club Globe


zweites Müsterchen:

Unser Fotograf macht zur Zeit Überstunden und ist darum bemüht, Dir so schnell wie möglich weitere Fotos unserer Girls zu liefern.

Wenn man dazu die obigen Postings liest, dann packt einem schon ein mittlerer Lachkrampf. Vielleicht könnte einmal "Numi" mit seinem Handy im Globe vorbeigehen, und die restlichen 3 Girls auch noch knipsen, dann muss der arme Photograph keine Überstunden mehr machen und alle 6 Mädchen sind auf der Website vertreten.

Gruss

Kurt
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

matador (matador)
Mitglied
Benutzername: matador

Nummer des Beitrags: 235
Registriert: 06-2003
Veröffentlicht am Dienstag, 13. Januar 2004 - 20:22 Uhr:   

@ peps & andere st club globe tester: ich bedanke mich für eure infos, ihr erspart mir den weg!
Entscheidend ist für mich was mit den mädchen abgeht, und da scheint der club globe doch noch startschwierigkeiten zu haben. die erlebniswelten à la disney world und die wellnessmöglichkeiten rechtfertigen den hohen eintrittspreis sicher nicht!

Thanks to all, folks! bin doch kein Glob(e)i!
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

Kenner der Sirenen (odysseus)
Junior Mitglied
Benutzername: odysseus

Nummer des Beitrags: 85
Registriert: 12-2003
Veröffentlicht am Dienstag, 13. Januar 2004 - 20:57 Uhr:   

Gut gibt's den Sexy-Tipp. Sonst wäre ich womöglich auch schon dort gelandet. Auf Irrwegen, versteht sich.

So warte ich mal ab, bis sich der erste Ansturm etwas gelegt hat, die Mannschaft (oder sollte ich besser Frauschaft schreiben) etwas zugenommen hat und last but not least, die Berichte etwas animierender werden.

Odysseus, den es halt trotzdem noch etwas gwunder nimmt...
Aus den Abenteuern von Odysseus.
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

Maximus Gladiator (jefferson)
Neues Mitglied
Benutzername: jefferson

Nummer des Beitrags: 13
Registriert: 06-2003
Veröffentlicht am Dienstag, 13. Januar 2004 - 22:35 Uhr:   

der club ist gerade seit 4 Tagen geöffnet und ihr seid vorallem am Motzen. Wartet doch mal ab und gebt dem Club eine Chance, schliesslich muss sich der Club auch erst bei den Frauen rumsprechen. Sollte sich in Zukunft weisen das der Club Globe "mittelmass" ist...wenn schon...*mit* Club GLobe ist das Angebot immer noch reichhaltiger als *ohne* Club Globe. Auch der hoffentlich zukünftigte Hammerclub an der A1 in Kriegstetten wird nicht von anfang an von 0 auf 100 durchstarten....das braucht nun mal eine gewisse Anlaufzeit. Ich bin froh das es neue Clubs gibt und wünsche den Betreibern viel Glück und Erfolg...zu meinem Vorteil
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

Don Sky (don_sky)
Neues Mitglied
Benutzername: don_sky

Nummer des Beitrags: 37
Registriert: 08-2003
Veröffentlicht am Dienstag, 13. Januar 2004 - 23:26 Uhr:   

@odysseus

auch ich frage mich langsam was im globe los ist - oder eben nicht los ist! ich werde mit einem besuch auch noch warten. es ist aber schon etwas seltsam, dass noch niemand hat etwas positives geschrieben!

Don Sky
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

Hugo Maier (hugo2000)
Neues Mitglied
Benutzername: hugo2000

Nummer des Beitrags: 6
Registriert: 12-2003
Veröffentlicht am Mittwoch, 14. Januar 2004 - 01:29 Uhr:   

Schliesse mich dem Statement von Maximus an! Gebt dem Club doch Zeit...war doch sonnenklar, dass an den ersten Tagen totaler Männerüberschuss herrschte, der Gwunder stach doch viele nach diesen vollmundigen Versprechungen und Ankündigungen. Und die wirklich guten Girls warten doch auch ab, bis sich erweist, in welcher Klasse der Club operiert...

Ich jedenfalls werde noch geduldig ein paar Wochen zuwarten mit meinem Erstbesuch und mich weiterhin in meinen Stammclubs vergnügen..

Hugo-der-dem-Gwunder-manchmal-widerstehen-kann
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

Löwenmann (löwe)
Neues Mitglied
Benutzername: löwe

Nummer des Beitrags: 3
Registriert: 01-2004
Veröffentlicht am Mittwoch, 14. Januar 2004 - 02:58 Uhr:   

Ich weiss nicht wie sich gewisse Leute ein Urteil über etwas erlauben, was sie noch nicht mal gesehen haben. War am Eröffnungsabend und auch gestern dort. Gut am ersten Abend waren es schon mega viele Männer, aber meines erachtens auch genügend Frauen anwesend. Da das Angebot des Clubs sich nicht auf eine stiere Sauna beschränkt, fällte einem nicht mal auf, dass die zeit zum Aufmunitionieren vergeht. Ich jedenfalls habe mich zwischen den Schussabgaben in der Sauna, im Pool oder im Wirlpool vergnügt und für meine neuen Taten vorbereitet. Das Sein im Club Globe handelt sich eben nicht nur um ein bisschen blabla an einer Bar oder einem langweiligen Einzelservice im Zimmer. Ganz offensichlich bestehen zwischen gepflegten Saunaclubgänger und allwissenden Etablissement und Puffgängern doch noch Welten was das Ausleben der wirklichen Genüsse des Lebens betrifft. Für ganze Fr. 450.-- (inkl. Eintritt)bin ich im Club Globe mit 3 Girls je einmal zum Schuss gekommen, habe mich während Stunden erholt und vergnügt. In herkömmlichen Laden wäre ich nach wohl 3/4 Std. rausgeflogen und hätte im schlimmsten Fall mit einer unfähigen meine Kohle vergeudet. Schlaumeier hat aber 1 1/2 Std. mit 3 fähigen, wobei Kimi die absolute krönung war, seine wunderbare Zeit verbracht. Dies meine Anmerkungen zum allwissenden Hugo Maier.
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

giorgione (giobi)
Neues Mitglied
Benutzername: giobi

Nummer des Beitrags: 16
Registriert: 01-2002
Veröffentlicht am Mittwoch, 14. Januar 2004 - 08:07 Uhr:   

@löwe,
ich war gestern dort und kann nur folgendes sagen:
-Der Club ist ein Fake
-Die Mädchen und deren Leistung sind ein Fake
-Du bist als neuregistrierten auch ein Fake
deshalb ... ein Lob dem sexy-tip Forum und deren eidg. dipl. Mitglieder die uns von solchen Fakes warnen...

Happy Hunting
giobi
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

Gogo (gogo)
Junior Mitglied
Benutzername: gogo

Nummer des Beitrags: 72
Registriert: 10-2001
Veröffentlicht am Mittwoch, 14. Januar 2004 - 10:22 Uhr:   

der Globe Fotograf muss ja gewaltig Überstunden geschoben haben (hoffentlich nicht schwarz), nun hat's bereits 8 Girls-Fotos auf der HP !!
Kann-ich-diesen-Artikel-auch-mit-zwei-Überstunden-dem-ST--verrechnen ?? Gogo
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

vita69 (vita69)
Neues Mitglied
Benutzername: vita69

Nummer des Beitrags: 30
Registriert: 10-2002
Veröffentlicht am Mittwoch, 14. Januar 2004 - 10:44 Uhr:   

@löwenmann

der club wird hier nur aus einem grund so verissen...wenn du im vorfeld all die werbung gelesen hast, sei dies nun in der tageszeitung und auf dem internet, dann wird man halt auch danach gemessen. (sprich 30 mädchen etc.) das gleiche wird dann irgendwann auch dem neuen superclub A1 blühen, sofern dieser überhaupt aufgeht (bewilligungsprobleme und geld)
gruss
vita69
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

fuck (fuckasfuckcan)
Senior Mitglied
Benutzername: fuckasfuckcan

Nummer des Beitrags: 1070
Registriert: 07-2002
Veröffentlicht am Mittwoch, 14. Januar 2004 - 10:51 Uhr:   

@löwenmann: du rechnest dich in deinem posting offensichtlich den "gepflegten Saunaclubgänger" zu.

ich allerdings weiss aus erfahrung, dass das urteil von sexlover, pepsi und giorgione nicht von "allwissenden Etablissement und Puffgängern" stammt, sondern von deutlich glaubwürdigeren mitgliedern als du, mit deinen 3 postings.

falls du denn der "Promoter" des "The Globe" bist, nimm dir die anregung von Kurt-2 zu herzen: nichts nervt mehr, als vollmundige versprechen, die nicht gehalten werden *grins*

dies aus meiner sicht zum "grössten und schönsten sex-club" der schweiz, den ich zwar noch nicht kenne, den ich aber, obwohl durchaus dem " Ausleben der wirklichen Genüsse des Lebens" zugeneigt, im moment nicht zu erforschen trachte.

ich bin halt einfach gestrickt und wende mich den wahren genüssen lieber in einem solch frugalen ambiente wie dem CL oder dem Zeus zu.

"LOL*

PS: alle einschübe in gelb : coutesy werbeabteilung "the globe" mr. löwenmähne ...

friede, freude, eierkuchen

fuck-but-not-anyone
www.fuckingmachines.com
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

Hugo Maier (hugo2000)
Neues Mitglied
Benutzername: hugo2000

Nummer des Beitrags: 7
Registriert: 12-2003
Veröffentlicht am Mittwoch, 14. Januar 2004 - 10:51 Uhr:   

@löwe
gut gebrüllt, aber nicht nur Giobi denkt dass du ein Fake bist! Wenn man deine bisher drei PR-Statements zum Globe liest, wundert man sich schon, wie ein Bauchnuschti einer "nahen Baustelle" zu solchen detaillierten Insiderinfos kommt...

Ich habe euch ja nicht verrissen wie andere in diesem Forum, sondern nur gesagt, dass ich noch zuwarte... ts,ts, wie manche Leute doch schnell nervös werden...

Sämtliche Elemente (Texte/Bilder usw.) auf diese Website gehören ausschliesslich und umfassend zu - sexy-tipp.ch - insbesondere Urheber- und andere Rechte, sofern nichts anderes erwähnt ist. Nachdruck und Vervielfältigung, Weiterverarbeitung und Wiederveröffentlichung, Speicherung und Nutzung auf optischen und elektronischen Datenträgern inkl. Einspeisung in Online-Dienste zu gewerblichen oder anderen Zwecken jeglicher Elemente auf dieser Website ist ohne schriftliche Zustimmung von - sexy-tipp.ch - ausdrücklich untersagt.


SEXY-TIPP® | 100% swiss made | Copyright © 1996-2009 - sexy-tipp.ch. Alle Rechte vorbehalten.