Studio Tiffany

« Zurück | Forum
Themen » Schweiz - TS / TV » Stadt Zürich » ARCHIV - Inaktive Thread's werden nach 360 Tagen hierher verschoben » Studio Tiffany Altes Forum! Zum neuen Forum mit aktuellen Berichte geht es HIER weiter.

HOMEPAGE: www.studiotiffany.ch
ADRESSE: seefeldstrasse 120, 4. stock, 8003 zürich/ZH

Autor Beitrag
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

Walter S. (sinep)
Junior Mitglied
Benutzername: sinep

Nummer des Beitrags: 72
Registriert: 03-2004
Veröffentlicht am Samstag, 19. Februar 2005 - 22:32 Uhr:   

Tiffany an der Seefeldstrasse 120 hat immer TS im Angebot. Sabrina sieht hinreissend aus, grosser Busen, sexy Body und süsses Gesicht, ein TS-Traum aus Rio. Sie hat den grössten Schwanz, den ich je im Leben sah. Aber sonst: Nichts, nichts, nichts. Passiv von A bis Z. Lässt sich kaum berühren, F mit wie ein Roboter. Eine Katastrophe. Schade ums Geld, immerhin 300 Franken für 30 Minuten.
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

dustin (dustin)
Neues Mitglied
Benutzername: dustin

Nummer des Beitrags: 4
Registriert: 12-2004
Veröffentlicht am Donnerstag, 03. März 2005 - 21:16 Uhr:   

@rolf und pegachae
angel inseriert seit kurzem im gelben teil von Okay mit, so glaube ich, schweizer natel-nummer.
bis vor kurzem (wenige stunden) war das inserat noch drin.
gruss dustin
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

pegachae (pegachaetf)
Neues Mitglied
Benutzername: pegachaetf

Nummer des Beitrags: 6
Registriert: 02-2005
Veröffentlicht am Freitag, 04. März 2005 - 18:27 Uhr:   

@dustin
Hi Dustin meinst du mit Angel die Chantal aus Frankfurt die ich auf Okay gefunden habe und die Angel gleicht? Eine andere Angel habe ich nicht gefunden oder hatte Tomaten auf denn Augen,Penis mässig kann es nicht die xxl-angel sein (23x6) Chantal(18cm),ich hoffe du kannst mir weiterhelfen besten Dank im voraus gruss pegachae
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

dustin (dustin)
Neues Mitglied
Benutzername: dustin

Nummer des Beitrags: 5
Registriert: 12-2004
Veröffentlicht am Montag, 07. März 2005 - 14:25 Uhr:   

hallo pegachae

ich hoffe du kannst mir weiterhelfen; wer ist nun diese angel auf okay (inserat ist wieder aktuell)? was sie da zwischen den beinen liegt schon eher auf der 23cm seite als auf der 18, oder täusche ich mich da? meinst du mit chantal die ehemalige linda welche in frankfurt und zürich tätig ist (www.ts-chantal.com)?

jetzt ist es erst montag und ich bin bereits total verwirrt vor lauter transen-cm...
gruss dustin
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

pegachae (pegachaetf)
Neues Mitglied
Benutzername: pegachaetf

Nummer des Beitrags: 8
Registriert: 02-2005
Veröffentlicht am Montag, 07. März 2005 - 23:13 Uhr:   

@dustin
Hi Dustin danke für deine Antwort nun konnte ich deine Angel auf www.okay.ch sehen und bin fast vom Stuhl gefallen beim Anblick dieses Riesenpenis,ich kann ausschliessen dass es sich um XXL-Angel aus Frankfurt handelt da ich so geil wurde und mich entschlossen hatte ihr anzurufen nach mehrmaligen versuchen (mehrmals kam die Mailbox wo mann die Adresse einfach nicht verstand wenn man sich in Zürich nicht auskennt)nahm dann eine Sympathische Stimme ab die sich als Angel ausgab und auf nachfrage mir eine Penisgrösse von 25cm angab,nun dann machte ich mich auf denn Weg von Basel nach Zürich an die Seefeldstrasse 120 im 4.Stock bei Studio Tiffany (Ist Insidern und Zürchern wahrscheinlch ein begriff),dank Navygationssystem war dies kein problem kurz vorher angerufen ob Angel frei ist nach bejahen ich ab in den 4.Stock.(Eingang ist auf der Seite eines Imbiss aber trotzdem diskret wahrscheinlich auch weil Montag war).Oben angekommen öffnete eine Dame (Wahrscheinlich die Puffmutter)und führte mich in ein Zimmer wo sauber war aber nicht speziell eingerichtet aber es war ok,auf die Frage ob sie Angel sei sagte sie ja hatte mich aber falsch verstanden dachte mir schon im schritt sieht man absolut keine wölbung dachte schon eine verarschung!Nun ja dass Finanzielle geregelt 200.-Für gegenseitig Französisch, Anal wollte ich nicht bei der Grösse,nach kurzer Zeit kam eine junge ca 1m70 grosse Transe hinein mit Schwarzen haaren und relativ schöner Haut und einem recht hübschen Gesicht was bei dem Gedämpften Licht nicht so einfach zu erkennen war.Es handelte sich um eine Brasilea wenn ich dass richtig verstanden habe,nun hier kommt ein grosser Minuspunkt,die Verständigung fiel nicht gerade einfach da ich absolut ein Fremdsprachenmuffel bin,nun ja nach der Wölbung des Slip musste es etwas grösseres sein,was mir dann aber entgegenragte war ein Gigantischer Penis meine ersten Worte waren "Mein Gott" Da ich mit meinen 15cm nicht gerade riesig gebaut bin kam ich mir vor wie "David gegen Goliath" auf denn Hinweis das Ihr Penis riesig ist meinte Sie nur nein nein ist doch normal und ich entgegnete Ihr wenn dass normal ist was sind denn meine 15cm?Nun ja sie stülpte mir dann denn Conti über und fing an zu blasen ich musste Sie bremsen da ich schon mega geil beim Anblick dieses Riesenteil wurde,mitHänden und Füssen erklärte ich ihr dass ich jetzt gerne ihren megaschwanz blasen würde,sie wixte ihr teil und zu meinem erstaunen wurde ihr Penis innert kurzer Zeit Steif (Lag wahrscheinlch auch daran das Montag war und sonnst im Studio nichts Lief)Da sass Sie mit einem ca 25cm langen Penis mit einer Riesen Eichel!!!Es wunderte mich wie sie gekonnt denn Gummi Rüberzog,Sie nahm meinen Kopf und schob Ihr Riesenteil tief in meinen Mund doch nach kurzer zeit musste ich stoppen da der Gummigeschmack einfach nicht mein Ding war,Auf nachfragen nahm sie denn Gummi ab und ich bliess sie ohne doch ihr Penis vorallem ihre Eichel waren einfach zu gross sowas habe ich noch nie gesehen in Natura einen so Dicken Penis mit einer Derart Grossen Eichel bitte fragt mich nicht nach Durchmesser bin extrem schlecht im schätzen,habe ihr danach einfach gierig denn Penis geleckt bis es mir gekommen ist,sie fragte ob sie mich ficken sollte gegen aufpreis ich verneinte ich glaube ich wäre danach nicht mehr in der Lage gewesen nach Basel zu Fahren Hi Hi Hi.Fazit an dieser Geschichte:Geiles Erlebnis fürs Auge doch dieser Penis war für mich zu Gross und die Verständigung war für mich auch ein Minuspunkt.wer auf Relativ hübsche Transen mit einem Grossen Penis steht ist dies ein muss,denn restlichen service kann ich nicht beurteilen da ich nicht auf Anal stehe.Dustin ich hoffe dir geholfen zu haben betreff Chantal bzw.Linda kann ich dir nicht weiterhelfen da ich nur noch diesen Riesenschwanz im Kopf hatte,aber ich glaube es handelt sich um ein und dieselbe Transe.XXL-Angel aus Frankfurt hat nichts mit diesen beiden zu tun!PS:Man erreicht Das Studio unter der Nummer 078 717 07 50 einfach Angel verlangen!Ich wünsche allen im Forum noch eine schöne Zeit gruss pegachae,@Forummaster da ich noch nicht solang im Forum bin,bin ich nicht sicher ob mann Natelnummern posten darf die Chefin des Studios hätte nichts dagegen,falls dies nicht möglich ist sorry!
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

Voyager (voyager)
Neues Mitglied
Benutzername: voyager

Nummer des Beitrags: 37
Registriert: 08-2002
Veröffentlicht am Freitag, 18. März 2005 - 14:23 Uhr:   

Hallo pegachae (pegachaetf),

Kannst du mir sagen ob Angela auch abspritzt. Und wie lange ist sie noch im Tiffanis?

Merci Voyager :-)
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

pegachae (pegachaetf)
Neues Mitglied
Benutzername: pegachaetf

Nummer des Beitrags: 10
Registriert: 02-2005
Veröffentlicht am Samstag, 19. März 2005 - 11:38 Uhr:   

@Voyager

Ich habe Angel darauf angesprochen soviel ich verstanden habe ja (spricht leider praktisch kein Wort Deutsch) da ich noch nicht soviel Erfahrungen mit Transen hatte wollte ich zuerst dass sie abspritzt,bin dann vor ihr gekommen so hat mich der Mut verloren und ich hatte abgewinkt,betreff wie lange sie bleibt kann ich dir nicht weiterhelfen am besten du rufst an,aber ich glaube sie bleibt länger da sie extra ein Inserat in OKAY geschalten haben was aber nicht immer vorhanden ist ich hoffe dir ein bisschen geholfen zu haben gruss pegachae
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

Voyager (voyager)
Neues Mitglied
Benutzername: voyager

Nummer des Beitrags: 38
Registriert: 08-2002
Veröffentlicht am Samstag, 19. März 2005 - 12:32 Uhr:   

pegachae

Danke für die rasche Antwort. Ich werd mal vorbeigehen, und schauen ob sie auch spritzt. Schreib dann ein Bericht.

Gruss Voyager
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

Walter S. (sinep)
Junior Mitglied
Benutzername: sinep

Nummer des Beitrags: 84
Registriert: 03-2004
Veröffentlicht am Samstag, 19. März 2005 - 17:09 Uhr:   

Bei mir hiess Angel noch Sabrina und sie hat einen Schwanz, der ins Buch der Rekorde gehört und sie ist auch sonst sehr hübsch und sexy. Aber sie spricht nur ihre Heimatsprache aus Brasil und so ist das Treffen mühsam. Ich bekam F (mit) und f..e sie. Auf andere Dinge muss man verzichten, da es keinen Notzarzt im Haus hat... 200 für F, 300 für F mit GV. Ihr Feuerwerhschlauch (so muss man sich das wirklich vorstellen) blieb schlaff.
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

pegachae (pegachaetf)
Neues Mitglied
Benutzername: pegachaetf

Nummer des Beitrags: 11
Registriert: 02-2005
Veröffentlicht am Sonntag, 20. März 2005 - 11:02 Uhr:   

@Walter S.

Danke für deine Information,betreff schlaffer Schwanz hatte ich wahrscheinlich das Glück dass es Montag war und im Studio nichts lief,ja die Sprachbarriere ist wirklich mühsam und einen Notarzt sollte man wirklich parat haben falls man mehr will Hi Hi Hi gruss pegachae
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

nek34 (nek34)
Neues Mitglied
Benutzername: nek34

Nummer des Beitrags: 1
Registriert: 06-2005
Veröffentlicht am Donnerstag, 16. Juni 2005 - 19:16 Uhr:   

War vor lägerer Zeit mal bei Dalila an der Seefeldstr.120 (4.Stock/bei Tiffany)
Weiss jemand ob sie noch dort ist, bzw. wo sie jetzt arbeitet?
letztes Mal war auch noch eine heisse Brasilianerin dort...

Welche TS könnt ihr sonst noch empfehlen ?



® posting verschoben - thread bereits vorhanden, admin sexy-tipp ¬
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

L.daVinci (davinci)
Fortgeschrittenes Mitglied
Benutzername: davinci

Nummer des Beitrags: 381
Registriert: 04-2002
Veröffentlicht am Dienstag, 06. September 2005 - 20:42 Uhr:   

@all: war vor kurzem dort. Hatte bei Jennifer angerufen:

https://www.private-girls.ch/index_zh/TSJennifer/TSJennifer_ZH.html

Sie stellte sich dann als Tina vor (Inseriert so im Tagi). Nun, zu Beginn liess ich mich wohl inspieriert durch ihren Superbody zu einem 1h Service überschnorren, was ich eine Minute später schon wieder bereute. Am Schluss jedoch dann gar nicht mehr. Aber der Reihe nach.

Ueber die Location muss ich wohl nichts mehr schreiben...

Die TS hat einen Superbody in etwa vergleichbar mit Kely. Sie spricht nur Spanisch/portugiesisch, was die Kommunikation sehr erschwerte.
Nun der Service war wirklich gut. Ihr Franz. war vom feinsten (wie es eben nur TS können) und keine Handarbeit! Sie liess sich auch in verschiedenen Stellungen vögeln und hatte sichtlich Spass. Ihr Schwanz war durchschnittlich gross und wurde schön hart. Sie konnte jedoch nicht abspritzen.
Als sie dann nach einer 1/2 aufbrechen wollte. Intervenierte ich heftigst und versuchte mit Erfolg trotz mangelhaften Italienisch Kenntnissen klar zu machen, dass ich eine Stunde gebucht hatte. Ich hatte zu Beginn extra auf die Uhr gesehen und war entschlossen, nicht vor einer Stunde das Zimmer zu verlassen. Nun sie ging kurz raus um mit der Puffmutter zu sprechen und kurz abzukühlen. Sie kam dann jedoch artig zurück und fing widerstandslos mit der 2. Runde an. Am Ende kostete ich die 1h Stunde vollends aus, Und dann nach der Dusche die ich ohne Stress absolvierte, verabschiedete sie sich dann hastig. Und bevor ich mich angezogen hatte, kam die Puffmutter um mich höflichst hiauszubegleiten. Ich liess mich jedoch nicht stressen und zog mich in aller Ruhe an und verliess dann die Location.
Fazit: Gut, aber nur für hartgesottene Routiniers. Spanisch / P
protugiesisch empfehlenswert. Nichts für Beginners.

Nek34: Die Dallila arbeitet jetzt als Barbie. z.Zt. an der Leonhardstrasse.

cu
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

Walter S. (sinep)
Mitglied
Benutzername: sinep

Nummer des Beitrags: 140
Registriert: 03-2004
Veröffentlicht am Mittwoch, 07. September 2005 - 14:47 Uhr:   

Lieber L. da Vinci - was hat Dich diese Mona Lisa im Tiffany gekostet....?
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

L.daVinci (davinci)
Fortgeschrittenes Mitglied
Benutzername: davinci

Nummer des Beitrags: 382
Registriert: 04-2002
Veröffentlicht am Mittwoch, 07. September 2005 - 23:11 Uhr:   



Der geübte Leser hat natürlich bemerkt, dass ein kleins Detail im Bericht gefehlt hat. Nun, es waren 400.-- für die ganze Stunde.
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

ding quadrat (dingquadrat)
Neues Mitglied
Benutzername: dingquadrat

Nummer des Beitrags: 11
Registriert: 01-2005
Veröffentlicht am Dienstag, 13. September 2005 - 02:46 Uhr:   

mal ne frage: gibts diese sabrina/angel mit dem riesenschwanz noch?
danke für die info
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

Walter S. (sinep)
Mitglied
Benutzername: sinep

Nummer des Beitrags: 145
Registriert: 03-2004
Veröffentlicht am Dienstag, 20. September 2005 - 18:36 Uhr:   

Wer hier anruft, erfährt, dass die schöne TS im Tiffany ist. Interessant kann das schon sein, aber eben: 300 Franken für 30 Minuten. Das ist die Sache kaum wert...
https://www.private-girls.ch/index_zh/TSMarcia/TSMarcia_ZH.html
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

L.daVinci (davinci)
Fortgeschrittenes Mitglied
Benutzername: davinci

Nummer des Beitrags: 392
Registriert: 04-2002
Veröffentlicht am Mittwoch, 21. September 2005 - 19:40 Uhr:   

....."spreche nur spanisch und protugiesisch" fehlt noch in der Anzeige... ansonsten sieht sie ja ganz passabel aus, nur eben das mit den Preisen in dieser Location....
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

trader (trader)
Neues Mitglied
Benutzername: trader

Nummer des Beitrags: 13
Registriert: 11-2004
Veröffentlicht am Mittwoch, 21. September 2005 - 22:15 Uhr:   

wenn da Zürich-Seefeld steht, ist immer das Tiffany gemeint, und das Lokal hat nun mal einen schlechten Ruf.
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

Hans Bucher (buschor)
Junior Mitglied
Benutzername: buschor

Nummer des Beitrags: 62
Registriert: 02-2005
Veröffentlicht am Donnerstag, 22. September 2005 - 08:06 Uhr:   

Hallo zusammen,
das mit spanisch und portugisisch stimmt, ebenfalls die hohen Preise. War gestern da und konnte trotzdem nicht widerstehen. Diese Frau sieht nun wirklich wahnsinnig gut aus. Ihr P.... ist nicht sehr gross, steht aber bei genügender Beachtung gut und tut seinen Job. Sie ist sehr sauber und riecht auch gut. Ich konnte vorher duschen, die Dusche nicht das gelbe vom Ei, aber es geht. Der Service im Zimmer war für mich sehr gut. Allein schon diese Optik. Küssen tut sie eher spärlich. Aber alles andere war mich vom besten. Würde sie jederzeit wieder besuchen. Ich weiss, die Preise und gelobe Besserung. Hoffe mich nächstes mal zurückhalten zu können, wenns wieder so teuer ( 1/2 Std. 300.00 ) werden sollte.
Trotzdem war es eine geile halbe Stunde.
Gruss Hans
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

backdoor_1983 (backdoor_knocking)
Neues Mitglied
Benutzername: backdoor_knocking

Nummer des Beitrags: 2
Registriert: 10-2005
Veröffentlicht am Montag, 31. Oktober 2005 - 13:38 Uhr:   

hallo zusammen

ich war vor ein paar wochen bei marcia in aarau (siehe "region mittelland" -> "studio 1001 nacht ts kristal"). war echt ein geiles erlebnis. sie hat ein hübsches gesicht und einen sexy body, sieht wirklich weiblich aus, ist sauber und gepflegt. küssen tut sie sehr zurückhaltend. habe für 300 all in gebucht,mit dusche vor- und nachher. alles in allem ein geiles erlebnis. als sie mich gef...t hat, musste ich sie immer wieder bremsen da sie mir zu wild wurde. ihr schwanz hat normalgrösse, wirklich sehr angenehm. vom service her kann ich sie nur jedem empfehlen, jedoch recht teuer..
gruss back

Sämtliche Elemente (Texte/Bilder usw.) auf diese Website gehören ausschliesslich und umfassend zu - sexy-tipp.ch - insbesondere Urheber- und andere Rechte, sofern nichts anderes erwähnt ist. Nachdruck und Vervielfältigung, Weiterverarbeitung und Wiederveröffentlichung, Speicherung und Nutzung auf optischen und elektronischen Datenträgern inkl. Einspeisung in Online-Dienste zu gewerblichen oder anderen Zwecken jeglicher Elemente auf dieser Website ist ohne schriftliche Zustimmung von - sexy-tipp.ch - ausdrücklich untersagt.


SEXY-TIPP® | 100% swiss made | Copyright © 1996-2009 - sexy-tipp.ch. Alle Rechte vorbehalten.