Archiv bis und mit 16. September, 2003

« Zurück | Forum
Themen » Stellungen, Praktiken, Hilfsmittel » Viagra, Silagra, Cialis, Levitra und andere Hilfsmittel » Archiv 2003 » Archiv bis und mit 16. September, 2003 Altes Forum! Zum neuen Forum mit aktuellen Berichte geht es HIER weiter.

Autor Beitrag
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

devot0 (devi0)
Neues Mitglied
Benutzername: devi0

Nummer des Beitrags: 29
Registriert: 04-2003
Veröffentlicht am Freitag, 04. Juli 2003 - 07:48 Uhr:   

@gasmus
also noch eine liste, diejenige wo die Beurteilung nicht stimmt?
oder eine Warnung an die neuen, dass erst nach einer gewissen Zeit die bewertung eingeordnet werden kann?
oder eine neue a$ufgabe für den forummaster?

na ja, wie dem auch sei, wenn ich ich auf eine Beurteilung verlassen will, überprüf ich zumindest die Anzahl der getätigten postings.....

Gruss

devi, der immer kritischer wird
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

flasher (flasher)
Junior Mitglied
Benutzername: flasher

Nummer des Beitrags: 72
Registriert: 04-2003
Veröffentlicht am Freitag, 04. Juli 2003 - 18:55 Uhr:   

@alle: cialis kann man bei: www.firstmed.co.uk bestellen.

preise müsst ihr selbst nachschauen. ich kann euch nur versichern, das zeug wirkt mind. 18 stunden. (boaahhh):-) und wie.

ich hatte weniger kopfdruck und auch mein gesicht war nicht so gerötet wie bei viagra. ausserdem kann mann den vorgang noch besser kontrollieren.

mein fazit: besser als viagra auf jeden fall.
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

flasher (flasher)
Junior Mitglied
Benutzername: flasher

Nummer des Beitrags: 88
Registriert: 04-2003
Veröffentlicht am Freitag, 11. Juli 2003 - 11:39 Uhr:   

habe soeben die cialis (originalverpackung mit hologramm von lilly icos, einzel verschweisst, mit qualitätssiegel), von www.firstmed.co.uk erhalten, nach genau 5 arbeitstagen nach bestellung.

ich kann es also nur empfehlen.

flasher
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

Martin Buchser (beamer)
Neues Mitglied
Benutzername: beamer

Nummer des Beitrags: 21
Registriert: 09-2001
Veröffentlicht am Montag, 14. Juli 2003 - 07:32 Uhr:   

Hallo
Wie sieht es mit der Lieferung der einzelnen Lieferanten (z.B. www.firstmed.co.uk,https://www.tr.imed.tv/ , aus: Post oder Kurierdienst, Deklaration auf dem Paket oder keine? Ist für mich nicht unwichtig, der Pöstler ist mein Nachbar . Gibts auch Shops, wo man die kleinen blauen Helferlein ohne grosse Fragen bekommt?
Danke für die Infos
Martin
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

flasher (flasher)
Junior Mitglied
Benutzername: flasher

Nummer des Beitrags: 92
Registriert: 04-2003
Veröffentlicht am Montag, 14. Juli 2003 - 13:44 Uhr:   

eingeschriebenes paket. sehr diskret. frei haus. tip-top.

:-)
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

Gasmus (gasmus)
Neues Mitglied
Benutzername: gasmus

Nummer des Beitrags: 29
Registriert: 09-2002
Veröffentlicht am Sonntag, 20. Juli 2003 - 18:28 Uhr:   

Hier mein Bericht zu den ersten Geh(steh?!)versuchen mit Cialis.
Versuch 1 10 mg
Ohne Kontakt, einfach zuhause spüren, war meine Idee. Die Nebenwirkungen waren gering, die Wirkung auch. Da ich keinen Ernstfall hatte an diesem Abend war das einzige Ergebnis, dass ich mir für den Ernstfall vom kommenden Abend 20 mg einwarf.
Versuch 2 20 mg:
Es wirkt sehr diskret, man merkt kaum, dass man etwas genommen hat. Als es dann soweit war, hat alles geklappt, wie mit Viagra. Am nächsten morgen stellte ich fest,dass meine Morgenerektion sehr stark war, was in meinem vorgerückten Alter nach Sex am Vorabend sonst nicht der Fall ist. Und tatsächlich, kurz darauf, als ich wieder gefordert war,wieder volle Verfügbarkeit. Mir fiel auf,dass ich selbst am Abend, also 24 Stunden nach Einnahme noch immer eine verstärkte Reaktion im Beckenbereich auf erotische Reize verspürte.
Irgendwie ist es ein geiles Gefühl, wenn sich dauernd in der Hose etwas regt. Diese Medizin erhöht die Lebensqualität, wenn man ab und zu abreagieren darf, was man spürt.
Im web in England ist das Zeug deutlich teurer als Viagra. In den Apotheken nicht.
Bei gleichem Preis kommt es also doppelt so teuer, zumindest für mich, weil ich die vollen 20 mg brauche.
Deshalb werde ich eine 2 Produkte-Strategie fahren.
Für den geplanten Schwerpunkteinsatz Viagra. Für schwer voraussehbare Nächte oder wenn am nächsten Tag auch noch etwas ansteht Cialis.
Und wenn ich einfach 24 Stunden Power in der Hose spüren will, dann auch Cialis.
Und jetzt warte ich auf Eure Berichte.
Gruss
Gasmus
gasmus4 ät gmx punkt ch
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

chris ramm (rammer)
Neues Mitglied
Benutzername: rammer

Nummer des Beitrags: 1
Registriert: 07-2003
Veröffentlicht am Sonntag, 27. Juli 2003 - 16:15 Uhr:   

Hallo, Michael Andrisi

Habe vor einiger Zeit Silagra von Dir bezogen.
Deine E-MailAdress funktioniert nicht mehr. Sende mir doch bitte Deine Neue.
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

QUALIFLYER (qualiflyer)
Neues Mitglied
Benutzername: qualiflyer

Nummer des Beitrags: 5
Registriert: 08-2003
Veröffentlicht am Dienstag, 02. September 2003 - 19:01 Uhr:   

Hallo
Ich gehöre leider auch zur Männergruppe mit einer "erektilen Disfunktion". Ich bin deshalb auf Viagra angewiesen und auch froh, dass es solche kleinen Helferchen gibt. Doch die Kosten dafür sind horrend. Die Lösung kommt jetzt: Ich habe per Zufall auf www.genericsmedical.com die Kopie SUHAGRA entdeckt, gekauft, probiert und es wirkt. Ich meine, dass es auch weniger Nebenwirkungen hat, bei mir zumindest. Ihr wisst schon, so ein Beissen, ein Jucken, einen heissen Kopf. All das gibt es mit SUHAGRA nicht. Die Kosten? Für 24 100mg Tabletten habe ich 62 US$ bezahlt. Und wenn man(n) bedenkt, dass die Hälfte der Ration auch schon bei 80% der Männer genügt, könnt ihr euch ja den Rationen-Preis ausrechnen. Da bleibt noch einiges übrig für andere schöne Dinge. Der Versand ist zuverlässig.
Und noch was, es ist weder ein Werbespot noch bin an dem Unternehmen beteiligt. Ich finde nur, uns "armen Siechen" muss geholfen werden, aber zu einem günstigeren Preis. That's it folks, take it, or leave it.
quali-flyer-der-weiterhin-gerne-in-diesen-seiten-rumstöbert-und-deshalb-der-gemeinde-auch-einmal-einen-guten-dienst-erweisen-wollte.
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

Shot (shot)
Neues Mitglied
Benutzername: shot

Nummer des Beitrags: 3
Registriert: 09-2003
Veröffentlicht am Dienstag, 02. September 2003 - 20:58 Uhr:   

Mit "erektiler Disfunktion" hatte und habe ich (gottlob) bisher nie Probleme. "Er" ist ausdauernd, hält in aller Regel auch über mehr als eine Stunde ohne Schwäche durch und hat dabei die gewünschte Härte.

Dennoch frage ich mich, ob diese Mittelchen etwas bringen könnten, etwa wenn man zum dritten und vierten Mal ansetzt und er dann vielleicht mal etwas lumelig wird. Oder wenn wegen vorgängigem Stress, Nervosität oder zuwenig Schlaf Schwächen drohen oder die Leistungsfähigkeit reduziert ist.

Wie seht Ihr das? Bringen die Mittelchen da was oder lässt man es besser sein?
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

flasher (flasher)
Mitglied
Benutzername: flasher

Nummer des Beitrags: 117
Registriert: 04-2003
Veröffentlicht am Mittwoch, 03. September 2003 - 12:01 Uhr:   

es gibt die "mittelchen" und sie funktionieren auch. sonst gäbe es sie nicht.

als kleine nebenbemerkung eines inzwischen fachkundigen konsumenten.

meine absolute empfehlung: cialis!

the best.

SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

Thom und so (thömu)
Neues Mitglied
Benutzername: thömu

Nummer des Beitrags: 46
Registriert: 04-2003
Veröffentlicht am Mittwoch, 03. September 2003 - 20:57 Uhr:   

also ehrlich
ja, ja, ich muss schon sagen
ja. deine antwort
nein, lieber shot
ja, deine antwort die steht oben
ja, richtig
nein ca 300 beiträge
also ehrlich
danach weist du fast alles
ja, oder viel mehr
nein, dann bist du sicher
nein, wirklich schlapp
nein, eine erneute antwort
ja, die musst du auch lesen
also ehrlich
grins und so
der thom und so
nein , der, der es anderwo auch gross mag
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

jens mueller (jens39)
Neues Mitglied
Benutzername: jens39

Nummer des Beitrags: 1
Registriert: 09-2003
Veröffentlicht am Donnerstag, 11. September 2003 - 20:45 Uhr:   

Links:

https://www.online-pharmacy.tk
https://www.onlineapotheke.tk
https://drugs.indoserver.org
https://pharma.idan.ca
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

Gasmus (gasmus)
Neues Mitglied
Benutzername: gasmus

Nummer des Beitrags: 30
Registriert: 09-2002
Veröffentlicht am Samstag, 13. September 2003 - 18:41 Uhr:   

Hab was Neues entdeckt: Viagra-knabbern
Bin drauf gekommen, als ich zwar Lust hatte, aber ein wenig müde war und nicht mehr viel Zeit blieb, bis zum Treffen. Also biss ich einfach ein kleines Stück von der Pille ab, so wie ich früher vom Brot genascht habe, wenn ich ein "Pfünderli poschten ging" im Auftrag meiner Mutter.
Das Resultat war verblüffend. Volles Rohr und auch danach wollte er sich kaum beruhigen.
Ich hab's dann noch zwei weitere Male mit gleichem Erfolg probiert, und im Moment hab ich noch gut zweimal knabbern von diesem 100 mg Viagra.
Da zeigt sich Sparpotenzial zumindest für nicht allzulange Begegnungen.
Von Cialis habe ich nicht viel gehört, meine Beobachtung, dass es weniger stark wirkt als Viagra wurde bestätigt von jemandem, bei dem ein ganzes 100mg Viagra wirkt, aber selbst zwei Cialis nicht den gewünschten Erfolg brachten.
Würde gerne mehr von Euren Erfahrungen mit Cialis wissen, falls es noch andere als Flasher und ich probiert haben.
Gruss
Gasmus
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

Antony Santos (smokie)
Neues Mitglied
Benutzername: smokie

Nummer des Beitrags: 11
Registriert: 09-2003
Veröffentlicht am Sonntag, 14. September 2003 - 13:10 Uhr:   

ich habe cialis auch einmal probiert.
hatte den eindruck das es viel länger anhält.
bei mir war es so das ich keine nebenwirkungen hatte.
von viagra immer einen heissen kopf und magenbrennen.

smokie
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

Shot (shot)
Neues Mitglied
Benutzername: shot

Nummer des Beitrags: 12
Registriert: 09-2003
Veröffentlicht am Montag, 15. September 2003 - 15:27 Uhr:   

Habe mir, um mit diesen Männer-Medis Erfahrungen zu sammeln, Cialis besorgt und es ausprobiert.
Muss dazu sagen, dass mir Mehrfach-Abschüsse und der Härtegrad eigentlich bislang kaum je Probleme bereiten. Meine Erwartung war denn auch, dass die natürliche Pause zwischen den Gefechten etwas verkürzt wird oder gar ganz weggelassen werden kann, man also sowas wie einen Dauerhammer bekommt. Manchmal ist man ja froh, noch etwas Reserve zuschalten zu können.

Das war wohl nicht realistisch, denn Cialis hat diesbezüglich wenig gebracht. Zwar konnte ich schon etwa 20 Minuten nach Einnahme einen wärmeren Kopf und einen gewissen Druck in der Brust, später auch ganz leichtes Kopfweh verpüren. Vielleicht war auch der Ständer ab dem dritten Mal etwas schneller verfügbar, als dies sonst der Fall gewesen wäre.
Über die relevanten 4-5 Stunden hinweg konnte ich sonst aber keine weiteren Feststellungen zur Wirkung von Cialis machen.

Die offenbar notwendigen Pausen bleiben. Und irgendwann ist halt auch dann Schluss, wenn man mit Cialis antritt.
Denkbar ist natürlich, dass die Wirkung nicht immer diesselbe ist und man eine Serie fahren müsste, um tatsächlich eine konkrete Aussage zur Wirkung machen zu können. Daran bin ich denn auch noch :-))

Ein "Supermittel" ist es jedenfalls aber nicht, auch wenn es im Gegensatz zu Viagra Wirkstoffe der 2. Generation enthalten soll und entsprechende Vorstellungen weckt. Die gespürten Nebenwirkungen waren doch zumindest etwas unangehem und die Vorteile nicht ganz klar.

Bei Gelegenheit werde ich auch mal Viagra ausprobieren. Offenbar sind die Effekte ja nicht bei jedem Mittel und Jedem dieselben.
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

leo (lick)
Neues Mitglied
Benutzername: lick

Nummer des Beitrags: 16
Registriert: 12-2002
Veröffentlicht am Dienstag, 16. September 2003 - 09:21 Uhr:   

@ jens mueller
Ich habe bei online-pharmacy das Cialis-Generikum bestellt.
Daraufhin bekam ich ein mail, wonach ich über "e-gold" vorauszahlen müsse. Auf der e-gold-website hatte ich das Gefühl, dass ich da geneppt werde und habe die Bezahlung noch nicht ausgeführt.
Hast Du jens mueller, oder ein anderer Kollege Erfahrungen mit dieser Art der Bezahlung?
Besten Dank für Euere prompte Antwort.
Leo
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

fuck (fuckasfuckcan)
Erfahrenes Mitglied
Benutzername: fuckasfuckcan

Nummer des Beitrags: 587
Registriert: 07-2002
Veröffentlicht am Dienstag, 16. September 2003 - 10:50 Uhr:   

also ich vögle, wenn ich lust dazu habe, und dann steht er mir auch, und wenn ich keine lust habe, dann steht er mir nicht und dann vögle ich auch nicht. und wenn ich noch nicht so oder nicht mehr so lust habe, dann weiss die richtige partnerin schon, wie sie's schafft, dass er wieder steht, wenn sie dies denn will!

it's so easy ... ohne chemie, wenn die chemie stimmt


fuck-mit-der-bio-knospe
fuck-the-real-one
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

apron (apron)
Mitglied
Benutzername: apron

Nummer des Beitrags: 142
Registriert: 03-2003
Veröffentlicht am Dienstag, 16. September 2003 - 18:45 Uhr:   

@fuck

und wenn du keine lust hast aber sie will, dann drückst du ganz einfach auf den ON-schalter an einer deiner maschinen. du bist zu beneiden.

apron-der-es-gemütlich-mag

Sämtliche Elemente (Texte/Bilder usw.) auf diese Website gehören ausschliesslich und umfassend zu - sexy-tipp.ch - insbesondere Urheber- und andere Rechte, sofern nichts anderes erwähnt ist. Nachdruck und Vervielfältigung, Weiterverarbeitung und Wiederveröffentlichung, Speicherung und Nutzung auf optischen und elektronischen Datenträgern inkl. Einspeisung in Online-Dienste zu gewerblichen oder anderen Zwecken jeglicher Elemente auf dieser Website ist ohne schriftliche Zustimmung von - sexy-tipp.ch - ausdrücklich untersagt.


SEXY-TIPP® | 100% swiss made | Copyright © 1996-2009 - sexy-tipp.ch. Alle Rechte vorbehalten.