Elektro-Stimulation

« Zurück | Forum
Themen » Spezialitäten und Bizarres » Elektro-Stimulation Altes Forum! Zum neuen Forum mit aktuellen Berichte geht es HIER weiter.

Autor Beitrag
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

kong (Alfa)
Veröffentlicht am Samstag, 10. März 2001 - 01:23 Uhr:   

Im Tagi macht eine seit längerer Zeit ztw. Inserat
für Elektrostimulation. Hat mich mal Interessiert, ist was neues. Naklar, hab Ich gedacht, muss man mal Ausprobieren. Im Hinterkopf hab Ich gedacht,hoffentlich etwas Erotisches, nichts Perverses. Da angekommen, hat Sie es mir erklärt.
Ich ging auf den Gynostuhl, da kam Sie mit einem
Gerät, mit 2 Elektroden. Das war Ganz leichter Strom, der regulierbar war, ganz nach deinem Geschmack. Damit ist Sie um die Eichel, und die Eier gefahren, das war die ganze Zeit ein leicht stechendes,kriblendes Gefühl, gleichzeitig hat Sie mir eine Feinmassage verpasst. Das ganze dauerte ca. 20 min. Preis CHF 150.- Schlussendlich nichts spezielles, aber einmal erlebt haben ist O.K.


Hat diesbezüglich noch jemand Erfahrungen??

Uebrigens das Studio ist am Campanellaweg in Zürich.
Es gibt noch eins an der Zypressenstr in ZH, aber da war Ich noch nie.


KONG
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

kong (Alfa)
Veröffentlicht am Samstag, 04. August 2001 - 02:42 Uhr:   

Hat hier wirklich keiner Erfahrung gemacht??

Kong
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

Miki Maus (ratte)
Neues Mitglied
Benutzername: ratte

Nummer des Beitrags: 1
Registriert: 07-2004
Veröffentlicht am Freitag, 16. Juli 2004 - 22:15 Uhr:   

Eines meiner grösten Erlebnisse die ich bis jetzt hatte war die Elektrostimulanz um meine Eier. Bei keiner Behandlung von meiner Herrin darf dieses Element fehlen. Gibt es noch andere Liebhaber dieser Praktik oder bin ich alleine?
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

Eichelherr (eichelherr)
Neues Mitglied
Benutzername: eichelherr

Nummer des Beitrags: 1
Registriert: 07-2004
Veröffentlicht am Donnerstag, 29. Juli 2004 - 23:40 Uhr:   

Seit Jahren habe ich ebenfalls mit Elektrostimulanz durchwegs positive Erfahrungen gemacht. Das absolute Top-Gerat ist der ET-312 von erostek. (www.erostek.com) Hab es mir vor ein paar Monaten gekauft, unbeschreiblich!
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

Sklave Mike (sklave_mike)
Neues Mitglied
Benutzername: sklave_mike

Nummer des Beitrags: 37
Registriert: 11-2003
Veröffentlicht am Freitag, 30. Juli 2004 - 20:16 Uhr:   

und was kostet das ding? ist wahrscheinlich auch nicht gerade billig..
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

Hemmungsloser Cautus (cautus)
Neues Mitglied
Benutzername: cautus

Nummer des Beitrags: 34
Registriert: 11-2003
Veröffentlicht am Samstag, 31. Juli 2004 - 07:59 Uhr:   

@Mike

Du findest alle Preise auf https://www.sextek.com/
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

Eichelherr (eichelherr)
Neues Mitglied
Benutzername: eichelherr

Nummer des Beitrags: 2
Registriert: 07-2004
Veröffentlicht am Samstag, 31. Juli 2004 - 10:09 Uhr:   

@Mike

Mit dem tiefen Dollar Kurs sind das 1 1/2 Sessions...

Dann kaufst du dir noch ein paar nette Elektroden für zusammen 200-400 Franken und bist ausgerüstet und bringst jede Domina in Verzückung. (und dich selber auch...)

Eine gute Community für Electrosex ist übrigens: https://www.eroticelectrostim.com/
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

Rene (reneibok)
Neues Mitglied
Benutzername: reneibok

Nummer des Beitrags: 6
Registriert: 02-2004
Veröffentlicht am Donnerstag, 05. August 2004 - 01:12 Uhr:   

Meine Meisterin verwendet ab und zu einen Dildo und verdrahtet diesen mit den Hoden oder der Eichel. Die Stromstärke variiert sie jeweils von leicht anregend und stimulierend bis stechend und pulsierend je nachdem sie mich aufgeilen oder bestrafen will. Ein unheimlich geiles Gefühl
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

Sklave Mike (sklave_mike)
Neues Mitglied
Benutzername: sklave_mike

Nummer des Beitrags: 39
Registriert: 11-2003
Veröffentlicht am Donnerstag, 05. August 2004 - 12:43 Uhr:   

und wer ist deine meisterin rene?
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

Rene (reneibok)
Neues Mitglied
Benutzername: reneibok

Nummer des Beitrags: 7
Registriert: 02-2004
Veröffentlicht am Samstag, 07. August 2004 - 03:27 Uhr:   

@mike

Du findest Angaben zu ihr im ST unter Darklady (Herrin Monica/Silence), Dübendorf, ZH.
Sie macht super Sessions in privater Atmosphäre und verwendet dabei gezielt auch die Elektrostimulation.
Probiers mal und berichte über Deine Erfahrung
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

wolf (vaginarius)
Neues Mitglied
Benutzername: vaginarius

Nummer des Beitrags: 1
Registriert: 07-2005
Veröffentlicht am Dienstag, 26. Juli 2005 - 22:42 Uhr:   

Ich befasse mich mit Elektrostimulation bei Frauen.
Ist es möglich dass man mit einem Vaginalschild einen Orgasmus erreichen kann? Kennt jemand einen Salon oder eine Mistress wo ein Eletrochaise von "PES" eingesetzt wird?
www.peselectro.com/
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

wolf (vaginarius)
Neues Mitglied
Benutzername: vaginarius

Nummer des Beitrags: 3
Registriert: 07-2005
Veröffentlicht am Mittwoch, 27. Juli 2005 - 09:00 Uhr:   

Es handelt sich natürlich um den Auto Erotic Chair. Wo hat es in der Schweiz so ein Ding?
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

eldorado (eldorado)
Neues Mitglied
Benutzername: eldorado

Nummer des Beitrags: 42
Registriert: 08-2003
Veröffentlicht am Dienstag, 31. Januar 2006 - 15:05 Uhr:   

Habe schon viel über Elektrostimulation gelesen und würde dies eigentlich gerne mal selber erleben. Bevor ich mir jetzt aber für viel Geld all die Utensilien anschaffe, möchte ich es gerne mal testen.

Kennt jemand entsprechende Adressen, wo man(n) in den Genuss einer Elektostimulation kommen kann? Wichtig wäre mir, dass es ein professionelles Angebot wäre...will ja schliesslich nicht Schäden davon tragen.
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

Gregor (gregor)
Neues Mitglied
Benutzername: gregor

Nummer des Beitrags: 29
Registriert: 11-1999
Veröffentlicht am Dienstag, 31. Januar 2006 - 19:01 Uhr:   

Mein Tipp wäre https://www.ursulana.ch ; auch hier zu finden (Innerschweiz/Luzern)
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

Skipper (skipper)
Mitglied
Benutzername: skipper

Nummer des Beitrags: 250
Registriert: 10-2002
Veröffentlicht am Donnerstag, 02. Februar 2006 - 15:59 Uhr:   

Mein Tipp wäre Darklady zu finden unter : Umgebung Zürich
oder https://www.beepworld.de/members96/darklady-domina/
Mast- und Schotbruch
Der Skipper
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

interessierter (interessierter)
Neues Mitglied
Benutzername: interessierter

Nummer des Beitrags: 21
Registriert: 02-2003
Veröffentlicht am Samstag, 04. Februar 2006 - 09:20 Uhr:   

Viele electro-toys sind auch bei https://www.blackstore.ch zu finden - für sie und ihn.
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

safran (safran)
Neues Mitglied
Benutzername: safran

Nummer des Beitrags: 3
Registriert: 01-2007
Veröffentlicht am Sonntag, 04. Februar 2007 - 16:37 Uhr:   

eine gute Adresse für eine Behandlung mit elektrostimulation ist sicher auch die Lady onyx-christine
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

Sklave Mike (sklave_mike)
Mitglied
Benutzername: sklave_mike

Nummer des Beitrags: 228
Registriert: 11-2003
Veröffentlicht am Sonntag, 04. Februar 2007 - 17:57 Uhr:   

@safran

hast du da eine behandlung erlebt? oder warum findest du es ist eine gute adresse?
falls du das erlebt hast, könntest du uns etwas genauer davon berichten, oder nicht?
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

wolf (vaginarius)
Neues Mitglied
Benutzername: vaginarius

Nummer des Beitrags: 29
Registriert: 07-2005
Veröffentlicht am Montag, 05. Februar 2007 - 12:44 Uhr:   

Gibts einen Link zu Lady onyx christine?
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

netzflüge (webfly)
Senior Mitglied
Benutzername: webfly

Nummer des Beitrags: 2228
Registriert: 08-2002
Veröffentlicht am Montag, 05. Februar 2007 - 13:24 Uhr:   

@wolf, https://www.redlips.org/memberpage.php?id=LadyOnyx-Christine.ch
und berichte https://sexy-tipp.ch/forum/messages/23/3153175.html
netzflüge - my del.icio.us tags - my YouTube
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

wolf (vaginarius)
Neues Mitglied
Benutzername: vaginarius

Nummer des Beitrags: 30
Registriert: 07-2005
Veröffentlicht am Montag, 05. Februar 2007 - 23:21 Uhr:   

@netzflüge, Vielen Dank, hier wirst Du geholfen.

Sämtliche Elemente (Texte/Bilder usw.) auf diese Website gehören ausschliesslich und umfassend zu - sexy-tipp.ch - insbesondere Urheber- und andere Rechte, sofern nichts anderes erwähnt ist. Nachdruck und Vervielfältigung, Weiterverarbeitung und Wiederveröffentlichung, Speicherung und Nutzung auf optischen und elektronischen Datenträgern inkl. Einspeisung in Online-Dienste zu gewerblichen oder anderen Zwecken jeglicher Elemente auf dieser Website ist ohne schriftliche Zustimmung von - sexy-tipp.ch - ausdrücklich untersagt.


SEXY-TIPP® | 100% swiss made | Copyright © 1996-2009 - sexy-tipp.ch. Alle Rechte vorbehalten.