Sandra Teenygirl

« Zurück | Forum
Themen » Schweiz - Escort Service & private Begleitungen » Sandra Teenygirl Altes Forum! Zum neuen Forum mit aktuellen Berichte geht es HIER weiter.

HOMEPAGE: www.sandraprivat.ch.vu
NATEL: 079 768 0307

  Inhalt Letzter Autor Beiträge Seiten Letzter Beitrag
Archiv bis und mit 20. Mai, 2006René Gerster40 20.05.06, 07:11h 
  ClosedGeschlossen: Keine neuen Themen        

Autor Beitrag
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

lexluthor (lexluthor)
Neues Mitglied
Benutzername: lexluthor

Nummer des Beitrags: 2
Registriert: 07-2006
Veröffentlicht am Mittwoch, 23. August 2006 - 22:05 Uhr:   

Ich war diese Woche bei Sandra.
als ich ankam war sie schon ganz nackt, ich habe ein halbe Stunde mit ihr gebucht.
Sie war ganz nett und freundlich, von Arroganz keine Spur.
Sie küsst nicht richtig, ich nehme an wegen der Spange, die sie immer noch trägt. Sie wollte ihn gleich in den Mund nehmen, da hatte ich nichts dagegen, am Anfang war sie sehr zärtlich, dann mit Handeinsatz - sie hat grosse Hände - was ich nicht mag. So habe ich ihr das zu verstehen gegeben, was sie ohne Anstalten akzeptierte. Ich muss sagen, sie kann blasen!
Danach ging's weiter in doggy style, usw. Ihre Muschi ist eng aber toll. Ihre brüste sind etwas klein geraten aber immer noch erkennbar.
Insgesamt war ich sehr zufrieden, würde wieder kommen. Es scheint ihr gut zu gehen, als ich ankam klingelte ständig ihr Mobile.
Gruss, Lex
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

oedipus (deinonychus)
Neues Mitglied
Benutzername: deinonychus

Nummer des Beitrags: 38
Registriert: 11-2004
Veröffentlicht am Mittwoch, 23. August 2006 - 23:17 Uhr:   

hallo zusammen
es gibt wohl wenige threads, wo die meinungen so auseinandergehen, wie hier bei sandra; bei dem, was sandra so anbietet, bin ich grundsätzlich hochgradig gefährdet, habe aber es aber leider zeitlich bislang nie geschafft, mich während ihrer jeweiligen ch-aufenthalte mit ihr zu treffen; sie inseriert nun wieder seit einigen tagen fleissig im st sowie in happysex, und ich wundere mich eigentlich, dass sich keine aktuelleren berichte hier finden; sie scheint zumindest eine recht hohe buchungsquote zu haben, da ich sie seit 3 tagen nicht an die strippe bekommen habe; sie ist nur noch bis samstag in der schweiz ( laut inserat ), und ich werde in jedem fall versuchen, mir in dieser zeit noch eine eigenen meinung zu bilden; bericht folgt selbstredend - nichtsdestotrotz: falls jemand sie in der letzten woche hier besucht hat, würde mich eine weitere meinung natürlich sehr interessieren.
gruss oedipus
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

Surgeon (dottore)
Neues Mitglied
Benutzername: dottore

Nummer des Beitrags: 11
Registriert: 01-2006
Veröffentlicht am Donnerstag, 24. August 2006 - 08:06 Uhr:   

wo findet man das Girl?
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

Allegro (androcur)
Fortgeschrittenes Mitglied
Benutzername: androcur

Nummer des Beitrags: 331
Registriert: 05-2003
Veröffentlicht am Donnerstag, 24. August 2006 - 13:37 Uhr:   

Von dieser Sandra existieren mindestens zwei threads, sie ist auch noch unter webgirls aufgeführt.
Die Berlinerin scheint ja trotz zum Teil sehr negativen postings ein gewaltiges Echo ausgelöst zu haben...hmmm...mal sehen...

Gruss
Allegro
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

Govinda (govinda)
Neues Mitglied
Benutzername: govinda

Nummer des Beitrags: 16
Registriert: 04-2005
Veröffentlicht am Sonntag, 27. August 2006 - 18:00 Uhr:   

hallo zusammen

Wenn man einige Zeit in der "Szene" unterwegs ist, kriegt man doch einen Radar für solche Mädels, die kurze Zeit hier auftauchen, kräftig abzocken und wieder verschwinden. Ich geh' eher an Orte, wo man die Kunden mal wieder sehen will.

Muss halt jeder selber wissen. Und Werbespots in Online-Foren sind ja sowas von durchschaubar...

Gruss

Govinda
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

René Gerster (rene)
Mitglied
Benutzername: rene

Nummer des Beitrags: 205
Registriert: 03-2003
Veröffentlicht am Montag, 28. August 2006 - 21:03 Uhr:   

@govinda
Du bringst es auf den Punkt!
Jeder von uns, der auch in einer Dienstleistungsbranche
tätig ist, kennt das: Den Kunden so zufrieden stellen,
dass er wieder kommt.
René
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

oedipus (deinonychus)
Neues Mitglied
Benutzername: deinonychus

Nummer des Beitrags: 39
Registriert: 11-2004
Veröffentlicht am Sonntag, 17. September 2006 - 23:26 Uhr:   

nachdem die Anzahl aktueller Postings über die Sandra nach wie vor in diametraler Diskrepanz zu ihrer telefonischen Erreichbarkeit steht, musste ich den Test jetzt einfach selber machen. Nach einigen "Irrungen und Wirrungen" stand ich also vor dem Haus. Sie sagte am Telefon, dass ich gleich nach oben kommen sollte. Ich hatte mir fest vorgenommen, entweder ein paar Bilder oder Filmaufnahmen zu machen - für beides ist Sandra ja zu haben. Nach einem fast schon herzlichen Empfang die geschäftlichen Details geklärt, unter die Dusche ( beide ), und es konnte losgehen. Was folgte war der allergeilste Blowjob, den ich bislang erlebt habe. Laaange, tief, ausdauernd, abwechselnd mit sehr viel Gefühl, dann wieder Handeinsatz, aber nie zu viel; und das beste: alles auf Film festgehalten; Sandra hat zwar nicht sehr viele Filme gedreht, ist aber vor der Kamera ein echter Profi; da ich es nicht nur beim Blasen bewenden lassen wollte, musste ich die Kamera dann auch mal beiseite legen, und es ging weiter mit wunderbarem "69"; Sie hat herrlich grosse und wohlgeformte Schamlippen, von denen man kaum mehr wegkommt, wenn man erst mal "auf den Geschmack gekommen ist"; es folgten dann noch einige Stellungen, doch der Abschluss - FOT, und was für eins, puuuhhh - ich dachte bislang, dass es das wirklich nur im Film ( z.B. GGG, John Thompson )gibt, aber Sie hat mich fast um den Verstand gesaugt, und kein Tröpfchen daneben, kein hektisches Kleenexsuchen etc., einfach nur geil !!!!

Ich war zugegeben anfangs schon skeptisch: Die nicht wenigen kritischen Postings hier, und Preise, für die man andernorts 5 Mal auf die Matte gehen kann, ABER: Ich bereue keinen Rappen, und werde Sandra sicher wieder besuchen.
Grüsse von oedipus, der jedem nur raten kann, sich sein eigenes Urteil zu bilden.

Ich habe übrigens bewusst nichts über den Preis geschrieben. Sandra gibt in Ihren Inseraten in der Regel sehr deutlich Auskunft, über ihre Preisvorstellungen.
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

beychevelle (beychevelle)
Neues Mitglied
Benutzername: beychevelle

Nummer des Beitrags: 9
Registriert: 07-2006
Veröffentlicht am Freitag, 13. Oktober 2006 - 12:48 Uhr:   

Hallo zusammen
gestern hatte ich die Sandra trotz den verschiedenen Postings besucht. Volles Programm. Zugegeben war teuer und da muss ich oedipus recht geben, woanders könnte man 5 mal auf der Matte liegen. Ich jedoch habe die zeit mit ihr sehr genossen. Sie ist ein sehr sympatisches Mädchen. Und vor allem, spielt sie nichts vor. Sie ist echt geil.
Trotz dem hohen Preis werde ich sie wieder besuchen. Der Service war tadellos. Über die Preise habe ich sie auch angesprochen. Ich fragte sie, warum sie kein Einheitspreis habe. Und für alles extra noch bezahlt werden muss. Die Antwort war einleuchtend: Es gibt Kunden die nur FO oder f***en wollen. Ohne A**l usw. Darum habe sie diese Staffelung. Für mich war es am Anfang auch sehr strange wegen den Preisen. Ich jedenfalls werde sie in Zukunft ganz normal buchen und wenn ich Lust für mehr habe, kann ich immer noch draufzahlen.
Jedenfalls kann ich die negativen postings nicht nachvollziehen. Für mich war es einwandfrei, schöner GFS. Im gegenteil, komme jetzt in den Clinch zwischen Juliet und Sandra
Liebe Grüsse
beychevelle
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

andi (andi78)
Junior Mitglied
Benutzername: andi78

Nummer des Beitrags: 58
Registriert: 01-2005
Veröffentlicht am Sonntag, 19. November 2006 - 21:56 Uhr:   

Hallo zusammen

Ich kann mich Lex im grossen und ganzen anschliessen.

Leider ist sie nicht wirklich so kundenorientiert. Ich rief sie an und sagte ich sei in ca. einer halben Stunde da. Als ich ankam, war sie leider besetzt! Dann ging ich auf die Suche nach den Private Girls und kam einige Zeit später wieder zurück, da die Private Girls einfach nicht erreichbar waren!

Nach dem Duschen habe ich ziemlich lange auf sie gewartet, da sie dann auch duschte. Das finde ich erfreulich, da ich davon ausgehe das nicht alle regelmässig duschen, habe ich leider auch schon erlebt.

Sie nahm in sofort in den Mund und bliess zu beginn sehr soft und steigerte sich langsam. Mit der Zeit nahm sie in auch immer tiefer in ihren Mund und glücklicherweise spührte ich ihre Spange kein einziges Mal. Ab und zu hat sie gekonnt meine Eier geleckt und dabei immer angenehm mitgestöhnt, aber nicht übertrieben, sondern so das ich es ihr abnahm. Wie die meisten schätzte sie mich auf ungefähr 22 und daher war sie vielleicht auch noch motiviert. Ich konnte mich beinahe nicht mehr halten und bin daher aufgestanden. Was auch geil war, ihre Blicke beim Blasen! Ich habe sie gebeten vor dem Schlucken ihren Mund zu öffnen und mir die Ladung zu zeigen. Dies hat sie anstandslos gemacht und alles geschluckt. Das wunderschöne: nach dem Abspritzen hat sie genüsslich weitergeblasen.

Nach einer kurzen Pause gings weiter. Wieder hat sie schön soft angefangen und sich langsam gesteigert. Ich habe sie gebeten ihn möglichst tief reinzunehmen und sie hat gemeint, das sie da leider ihre Mühen hat. Ich meinte, das meiner doch nicht so lange war und sie hat's probiert und es war einfach geil. GV gab's in zwei Positionen, war schön, aber auch nicht top.

Fazit:
CHF 250.- + 100.- für's Schlucken für eine halbe Stunde ist ziemlich viel Geld! Bei ihr bekam ich einen der besten Blowjobs! Was mich jedoch genervt hat war ihre Fragerei bezüglich ihrem Inserat und sonstiges Gequatsche...
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

ShuGuy2 (shyguy2)
Junior Mitglied
Benutzername: shyguy2

Nummer des Beitrags: 65
Registriert: 12-2005
Veröffentlicht am Montag, 20. November 2006 - 11:05 Uhr:   

@Andi

Also bei dem Preis könntest Du ja auch zur Juliet gehn -- 250 die halbe Stunde inkl. Schlucken, wenn ich mich recht erinnern kann.
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

marcel_man (retro82)
Junior Mitglied
Benutzername: retro82

Nummer des Beitrags: 78
Registriert: 01-2004
Veröffentlicht am Samstag, 14. April 2007 - 20:30 Uhr:   

könnte man die threads von sandra nicht zusammenlegen, da hat es noch berichte unter webgirls

® gemacht, admin sexy-tipp ¬

ich habe sie im magmafilm "Wer Gewinnt Beim Teeny-Casting" gesehen, das girl ( nennt sich mäusezähnchen") gibt da eine echt geile show zum besten

weitere filme mit sandra: https://d.orgazmik.com/film/detail/1589368.htm ist ein ggg-film, gibt mir doch ein bisschen zu denken betreffend ao
https://d.orgazmik.com/sextrends/eyecatcher.htm?nr=1199
https://d.orgazmik.ch/film/detail/6996493.htm und so weiter ....
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

Leonardo (leonardo)
Mitglied
Benutzername: leonardo

Nummer des Beitrags: 120
Registriert: 07-2002
Veröffentlicht am Dienstag, 17. April 2007 - 14:03 Uhr:   

Und da die offizielle Homepage nicht eben viel hergibt, hier noch eine alternative Addy für alle, die sich ein Bild von Sandra machen möchten: https://www.unitedpage.de/members/viagrasun
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

Robespierre (robespierre)
Neues Mitglied
Benutzername: robespierre

Nummer des Beitrags: 2
Registriert: 04-2007
Veröffentlicht am Mittwoch, 18. April 2007 - 20:36 Uhr:   

Ich wollte Sandra für eine Nacht buchen. Sie will unbedingt Fr. 2000.--, obschon sie auf ihrer Homepage (Link siehe Leonardo) 1000 Euro verlangt (also rund 1'500.-- Fr). Das riecht nach Abriss. Am Telefon spielt sie die Berliner Göre - und mogelt mit ihrer Altersangabe. Sie ist nebbich 19 Jahre alt, sondern mittlerweile 25. Solche Ungereimtheiten stimmen skeptisch. Das Geschäft läuft für sie gut, deshalb wohl der Hochmut. Ich würde meinen: trotz Geilheit die Finger davon lassen.
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

Javaman (javaman)
Junior Mitglied
Benutzername: javaman

Nummer des Beitrags: 97
Registriert: 08-2004
Veröffentlicht am Donnerstag, 03. Mai 2007 - 00:13 Uhr:   

Wie kann man diese schöne Frau erreichen?...
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

beat Andrade (beatx)
Neues Mitglied
Benutzername: beatx

Nummer des Beitrags: 15
Registriert: 08-2004
Veröffentlicht am Donnerstag, 03. Mai 2007 - 12:17 Uhr:   

@ javaman
siehe oben!
da hast du die handy nummer und die homepage. Dort findest du dann auch noch die email adresse.
Falls du Sandra nicht erreichen kannst, liegt es daran, dass sie nur gelegentlich in der Schweiz ist. Uebrigens möchte ich dir einen kleinen Tipp geben: auf happysex im Member findest du ein paar Videos von ihr, dann kannst du dir ein gutes Bild von ihr machen
SeitenanfangVorheriger BeitragNächster BeitragSeitenende Link zu diesem Beitrag

Evenus (evenus)
Neues Mitglied
Benutzername: evenus

Nummer des Beitrags: 18
Registriert: 07-2006
Veröffentlicht am Donnerstag, 17. Mai 2007 - 12:49 Uhr:   

@ Robespierre

Altersangaben stimmen doch sowieso fast nie, warum also der Unmut?

Sämtliche Elemente (Texte/Bilder usw.) auf diese Website gehören ausschliesslich und umfassend zu - sexy-tipp.ch - insbesondere Urheber- und andere Rechte, sofern nichts anderes erwähnt ist. Nachdruck und Vervielfältigung, Weiterverarbeitung und Wiederveröffentlichung, Speicherung und Nutzung auf optischen und elektronischen Datenträgern inkl. Einspeisung in Online-Dienste zu gewerblichen oder anderen Zwecken jeglicher Elemente auf dieser Website ist ohne schriftliche Zustimmung von - sexy-tipp.ch - ausdrücklich untersagt.


SEXY-TIPP® | 100% swiss made | Copyright © 1996-2009 - sexy-tipp.ch. Alle Rechte vorbehalten.